Über mich

Als ausgebildete Dekorationsgestalterin und Sozialpädagogin macht mir alles Kreative mit Kindern seit jeher viel Freude. Die Begeisterung meiner 5-jährigen Tochter für das Kinderschminken veranlasste mich dazu, professionelle Weiterbildungen /aus-und-weiterbildungen in diesem Bereich zu absolvieren. Dort lernte ich die wichtigsten Grundlagen in Theorie und Praxis kennen. Seither schminke ich leidenschaftlich gerne an verschiedenen Anlässen, Festen und Kindergeburtstagen. Seit Juli 2019 bin ich als selbständige Künstlerin tätig, registriert und versichert.


Aus pädagogischer Sicht ist das Kinderschminken mehr als nur "ein bisschen lustige Farbe im Gesicht". Warum stehen die Kinder an den Events stundenlang in der Schlange um sich schminken zu lassen? 

Das Rollenspiel wird von Kindern bereits vom frühsten Lebensalter an praktiziert. Wenn Kinder zur Verkleidung greifen, schaffen sie sich damit eine eigene Welt, in der sie sich mit Fähigkeiten und Eigenschaften ausprobieren können. Sie trainieren damit Einfühlungsvermögen und soziale Fähigkeiten wie Toleranz und Kompromissfähigkeit. Verkleidung, Schminke und Requisiten erleichtern Kindern den Einstieg in ein Rollenspiel. Aus diesem Grund scheint bei vielen Kindern das Bedürfnis sich schminken zu lassen sehr ausgeprägt zu sein. 


Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Kinder mit meinen Schminkmotiven zu begeistern! 


Herzliche Grüsse, Ihre Lilifee